E-Autos liegen im Trend

Im Februar 2015 tritt das neue Elektromobilitätsgesetz in Kraft. Besitzer von E-Fahrzeugen oder Hybridfahrzeugen sollten privilegiert werden. Geplant sind günstigere Parkgebühren und Ausnahmen in Bereichen, in denen eine Zufahrtsbeschränkung besteht. Ziel ist es, dass es im Jahr 2020 mindestens eine Million Elektrofahrzeuge im Straßenverkehr gibt. Weiterlesen

Mehr Informationen über erneuerbare Energien und ähnliche Themen

In Zeiten der Energiewende sind Themen wie die Versorgung durch erneuerbare Energien und ähnliches für uns immer wichtiger geworden. Wie gut, dass es im Internet zahlreiche Seiten gibt, die uns mit Neuigkeiten und Entwicklungen über die unterschiedlichen Aspekte dieses nicht immer leicht zu verstehenden Themas informieren. So beispielsweise die relativ neue Seite www.zukunft-e.de. Hier werden Interessierte in Zukunft mehr zu den Themen Elektroautos, Ökostrom, Wind- und Sonnenenergie und alles weitere Wissenswerte über den Bereich der erneuerbare Energien erfahren. Dies alles sind Punkte, die uns in Deutschland in naher Zukunft sehr viel mehr angehen werden als noch momentan. Weiterlesen

Der öffentliche Verkehr setzt auf Elektromobilität

Die Elektromobilität ist in Deutschland unter den Verbrauchern nicht unbedingt das beliebteste aller Themen. Das könnte man zumindest meinen, wenn man die Verkaufszahlen für Elektroautos und andere Fahrzeuge mit alternativem Antrieb betrachtet. Hybridautos werden langsam zur Ausnahme hierbei, denn in dem Fall sehen sich die Fahrer durch die Tatsache beruhigt, dass der Elektromotor durch einen Verbrennungsmotor unterstützt wird und so nicht die Gefahr besteht, einfach stehen zu bleiben, wenn die Batterie leer ist. Doch ist es wirklich nur die Angst vor dem Unbekannten, die die europäischen Verbraucher davon abhält, die Elektromobilität mehr zu unterstützen? Weiterlesen