Pageballs Energietipp: Auf Kernkraft verzichten

Grünen Strom für eine gesunde Umwelt benutzen
Hunderte Autoren von dem Textportal Pageballs informieren zu allen erdenklichen Themen. So gibt es hier nicht nur einen Artikel, der auf Energielieferanten aufmerksam macht, die auf Kernenergie verzichten und zudem ohne CO² Emission arbeiten oder das ausgestoßene CO² durch Aufforstung schlucken. In einem dieser Artikel wird der Anbieter Atomfreierstrom beschrieben. Der Artikel ist mit Weiterleitung unter folgendem Link zu finden:

http://www.pageballs.com/energie-ohne-atomstrom-nutzen

Es ist in der heutigen Zeit durchaus möglich und sogar rentabel, Strom ohne Kernenergie und ohne CO² Ausstoß zu gewinnen. Wenn Millionen Verbraucher ein Zeichen setzen und auf grünen Strom setzen, dann wird die Wirtschaft automatisch noch intensiver in nachhaltige Energie investieren und das schont unsere Umwelt. Außerdem ist es nur die Frage der Zeit, wann das erste deutsche AKW hochgeht und uns verstrahlt. Wir kriegen dann alle Krebs und sterben 20 Jahre früher mit starken Schmerzen. Solange man mit Kernenergie Geld verdienen kann ist der Wirtschaft das egal. Wenn jedoch niemand mehr Kernenergie verwendet, dann müssen die AKWs endlich abgestellt werden und wir können sicher leben. Es liegt zu einem Großteil an den Verbrauchern, den Markt zu prägen. Wenn wirklich alle mitmachen würden, dann gäbe es die AKWs in wenigen Jahren nicht mehr.

Das Autorenportal http://pageballs.com wahrt die Pressefreiheit. Sollten Autoren der Meinung sein, dass Kernkraft toll ist, da sie uns alle strahlen lässt, dann dürfen auch diese Autoren ihre Meinung veröffentlichen. Hunderte Autoren haben eben alle ihre eigenen Meinungen und versuchen natürlich über ihre Texte meinungsbildend zu arbeiten. Gerade das ist Journalismus und hier geht er direkt vom Volk aus. Jeder kann mitmachen und selber zum Autor werden. Gerne kann Werbung für eigene Projekte gemacht werden. Man kann natürlich auch ein paar Backlinks setzen. Liegt einem das Schreiben nicht, dann kann man gerne ein Leser bleiben. Bei hunderten Autoren wird es immer viel zu lesen geben und viele Artikel werden relevante Inhalte bieten, die einem einen Mehrwert bieten können. Es lohnt einfach, hier in der Suche zu stöbern, um zu erfahren, was ganz normale Menschen an Inhalten vermitteln möchten.

Autor:
Robert Brungert
Von-Schonebeck-Ring 77
48161 Münster

http://hanftube.de