Kampfsport im Trend

Viele Kampfsportarten kommen in Deutschland immer besser an. Gerade das Thai-Boxen, als Beispiel, liegt bei den Deutschen sehr hoch im Kurs. Überwiegend kann man aber sagen, dass mehr Männer und Frauen eine Kampfsportart ausüben.

Woran liegt das?

Es ist nicht wirklich die hohe Aggressivität der Männer, das den Reiz ausmacht. Viel mehr wird Kampfsport als Hobby ausgeübt, dass einen komplett an seine Grenzen gehen und den Stress des Arbeitsalltags vergessen lässt. Außerdem ist auch erwiesen, dass Männer schneller, leichter und mehr Muskelmaße aufbauen können, als Frauen. Dies ist natürlich ein großer Vorteil beim Kampfsport. Frauen üben diesen eher für die eigene Selbstverteidigung aus.

Christian Vogler
Sportplatzstr. 13
95176 Konradsreuth